Lena Kienzer / Joanna Coleman Über die Manipulation der Hügellandschaft

Die Klasse für Transmediale Kunst an der Universität für Angewandte Kunst beschäftigt sich mit transdisziplinären Ansätzen bei der Konzeption und Realisierung von Kunst. Die kritische Auseinandersetzung mit theoretischen und praktischen Methoden sowie die Reflexion über die kommunikativen, performativen und prozessualen Aspekte künstlerischer Strategien bilden dabei die Grundlage.

Trailer der Klasse Transmediale Kunst

Mailing list


Gastvortrag Kamilla Kard

Kamilla Kard

Gastvortrag Kamilla Kard 20 Nov 2019

Woman as a Temple

20.11.19 / 14.00 Uhr
Transmediale Kunst / Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien / EG / Hofatelier / Studio 1


Gastvortrag Vanessa Joan Müller

Gastvortrag Vanessa Joan Müller 13 Nov 2019

Ausstellungsmachen als institutionelle Praxis

13.11.19 / 14.00 Uhr
Transmediale Kunst / Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien / EG / Hofatelier / Studio 1


Gastvortrag Michael Kargl

Michael Kargl

Gastvortrag Michael Kargl 06 Nov 2019

Performative Materialität

06.11.19 / 14.00 Uhr
Transmediale Kunst / Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien / EG / Hofatelier / Studio 1


Gastvortrag Amalia Ulman

Foto: Stefan Schwartzman

Gastvortrag Amalia Ulman 28 Okt 2019

Agenda

28.10.19 / 16.00 Uhr
Transmediale Kunst / Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien / EG / Hofatelier / Studio 1


OPEN HOUSE 2019

Foto: Mani Froh

OPEN HOUSE 2019 23 Okt 2019

Präsentationen von Arbeiten der Studierenden und
Führungen durch die Klassenräume um 11.00/13.00/15.00/17.00 Uhr

Transmediale Kunst,
Oskar-Kokschka-Platz 2, 1010 Wien
Hofatelier, EG

10.00-18.00 Uhr