Die Klasse für Transmediale Kunst an der Universität für Angewandte Kunst beschäftigt sich mit transdisziplinären Ansätzen bei der Konzeption und Realisierung von Kunst. Die kritische Auseinandersetzung mit theoretischen und praktischen Methoden sowie die Reflexion über die kommunikativen, performativen und prozessualen Aspekte künstlerischer Strategien bilden dabei die Grundlage.

Trailer der Klasse Transmediale Kunst

Mailing list


Gastvortrag Andreas Müller

Gastvortrag Andreas Müller 22 Mär 2017

Der kosmologische Imperativ

Es werden im einleitenden Vortrag gemäß dem Titel sowohl historische als auch zeitgenössische künstlerische Positionen gestreift, aber auch ein kurzer Einblick in das eigene Schaffen gegeben. Für den Workshop werden optional eine Auswahl an Materialien, aber auch eine Filmkamera zur Verfügung gestellt.


Zulassungsprüfung Studienjahr 2017/2018

Zulassungsprüfung Studienjahr 2017/2018 27 Feb 2017

Mo., 27./Di., 28.02.2017 /9.00-12.00 Uhr

Anmeldung:  1010, Stubenring 3, EG, Hörsaal 1
Mappenabgabe: 1030, Vordere Zollamtsstr. 3, DG


LIGHTNESS AND MATTER. MATTER AND LIGHTNESS

LIGHTNESS AND MATTER. MATTER AND LIGHTNESS 16 Feb 2017

Ausstellung der Transmedialen Kunst, mit Beiträgen von Absolvent_innen, Studierenden und Lehrenden: 

Kunstraum Niederösterreich / Herrengasse 13 / 1010 Wien
Ausstellungsdauer: 20.01. – 22.04.2017

Presse- und Bildmaterial: www.kunstraum.net


Diplomausstellung Wintersemester 2016

Diplomausstellung Wintersemester 2016 13 Jan 2017

Ausstellung von 24. - 27.1.2017 von 15.00-19.00 Uhr
Vordere Zollamtsstrasse 3


Taxography - Ausstellung in Budapest

Taxography - Ausstellung in Budapest 02 Dez 2016

Die Studierende der Transmedialen Kunst Anna Zilahi ist von 1.12.-11.12. in der Ausstellung TAXOGRAPHY vertreten.

Die Ausstellung findet in Budapest - Labor, Képíró utca 6. 1053 Budapest, Hungary - statt.

http://labor.c3.hu